Rezept: Holunderschnecken

Wie Zimtschnecken, nur mit Holunderblüten!

Teig:
250g Mehl
125ml Wasser oder Milch
10g Hefe
1 EL Zucker oder Honig oder sonstwas
1 Prise Salz
1 EL Butter

Füllung:
3 EL frische oder getrocknete Holunderblüten
1 bis 2 EL Zucker
2 EL Butter

Für den Teig lauwarmes Wasser oder Milch mit Zucker mischen und die Hefe hinein krümeln.
Mehl und Salz vermischen und dann Schluck für Schluck die Hefemischung hinzugeben und einkneten. In diesen Teig noch die Butter einarbeiten und dann darf der Teig unter einem feuchten Tuch an einem warmen Ort eine Stunde gehen.
Als nächstes den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Butter in Mikrowelle oder Wasserbad schmelzen und dann mit Zucker und Holunderblüten verrühren.
Etwas Mehl auf Arbeitsfläche, Nudelholz und Hände geben, damit der Teig nicht kleben bleibt. Diesen dünn ausrollen und mit der Mischung für die Füllung bepinseln. Teig in etwa 15cm breite Streifen schneiden und zu Schnecken rollen. Auf Backpapier oder einem gebutterten Blech etwa 30 Minuten backen.

Noch am selben Tag gegessen schmecken sie am besten!

Muss ich einfach mit euch teilen, dieses Rezept! Bin ja immer zu faul, Holundersirup zu machen und manchmal bekommen wir auch einfach nicht genügend Blüten dafür zusammen. Die Schnecken sind dafür ebenso blumig köstlich und voll einfach. Die Blüten können frisch verarbeitet werden, aber wenn man das verpeilt (wie ich) und sie trocknen lässt, tut das dem Geschmack keinen Abbruch, geht sogar nich leichter die Zweige zu entfernen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Rezept: Holunderschnecken

Gib deinen ab

  1. Kleiner Tipp fürs Schneckenrollen: Rolle das gesamte Teigrechteck mit Füllung auf und schneide dann einfach die Schnecken runter. Wenn du die Röllchen dann noch halb einschneidest und nach unten aufklappst hast du hübsche Doppelschnecken.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: