Liebster-Award 1

  • https://i2.wp.com/snoopsmaus.de/wp/wp-content/uploads/2014/08/liebsteraward.png

     

    Woop, woop! koriandermadame (https://eswirdzeitdasseszeitwird.com/) hat mich mit dem Liebster Award ausgezeichnet. (Das ist jetzt leider schon eine Ewigkeit her. Diesen Text hier hab ich auch schon vor Wo-ho-ho-hochen geschrieben, kam aber nicht dazu, ihn online zu stellen, weilmeinHundmeineHausaufgabengefressenhatblabla und inzwischen – und das ist auch schon wieder ewig her – wurde ich sogar nichmal nominiert. Ähem.) Boah! Ich freu mich und danke ihr, weil es eine Ehre ist und ich voll gern so kleine Fragebögen àla Poesiealbum ausfülle. Ihre Fragen sind elliptische Stichwörter, sie schmeißt nämlich auch auf ihrem Blog eher fragmentarisch mit schillernden Facetten ihres Lebens um sich. Hier kommen ihre Ellipsen und meine Assoziationen dazu.

    1. Superheld? Batman. Oh ja, ich bin mir voll der Diskussion über seinen Superheldenstatus bewusst, da ihm die per definitionem nötigen übermenschlichen Kräfte abgängig sind. Jedoch kann er es durch große Intelligenz, Talent, Training und Willenskraft (und ja, verdammt teure Ausrüstung) mit allen anderen Superhelden- und -schurken aufnehmen und das macht ihn eben doch… super. Außerdem ist er in verschiedenen medialen Versionen immer wieder fucking cool.

    2. Bester Ort/Deutschland? Warum? Berlin. Weil ich Berlinerin bin. Kiekste, wa?

    3. Bester Ort/Welt? Warum? Berlin. Basta. (Ich bin nicht so wahnsinnig viel gereist und wenn, dann meist als Kind und kann mich nicht gut an diese anderen Orte erinnern. Vor so zwanzig Jahren hätte ich vielleicht geantwortet: „der Hotelpool in der Türkei“)

    4. YouTube-Video/-Channel? https://www.youtube.com/user/SpaceFrogsEnt

    5. Smoothie-Vorschlag? Über Foodsharing Obst und Gemüse vor dem Verfall retten und pürieren, was gerade weg muss.

    6. Beerdigung? Bitte im Pappsarg, der ist am billigsten. Lächerlich, was dieser ganze Schnickschnack die Hinterbliebenen so kostet! Und dann darf man die Aschereste nicht mal mit nach Hause zum Blumen düngen nehmen!

    7. Hochzeit? Hatte ich schon dreimal. Immer mit dem selben Mann. Und alle vor der Geburt unseres Kindes. Jetzt ist erstmal gut, bis die kleine Lady alt genug ist, um selbst ordentlich mitzufeiern.

    8. Erster Satz Buch/Film? Sie wurde geboren und allein gelassen.

    9. Letzter Satz Buch/Film? Doch ihre Nachkommen sollten die Welt verändern.

    10. Filmkuss? Hatte ich noch nicht. Bin aber auch nicht beim Film.

    11. Deine Frage an dich? Ich stell mir eigentlich nie Fragen – ich versteh mich meist wortlos.

     

    Das war unterhaltsam! Ebenso spaßig ist es, mir Fragen zu überlegen…

    1. Was hat es mit deinem Pseudonym als Blogger/in auf sich? (Wer keines verwendet, darf sich hier dafür rechtfertigen.)

    2. Was hat es mit dem Titel deines Blogs auf sich?

    3. Wann/wie/wo arbeitest du für gewöhnlich am Blog?

    4. Was motiviert dich zu bloggen?

    5. Heißt es „der Blog“ oder „das Blog“?

    6. Was machst du „beruflich“?

    7. Was machst du in deiner „Freizeit“?

    8. Wen oder was verfolgst du noch so im Internet (Instagram, YouTube, Twitter etc. – nur so ein, zwei deiner aktuellen Lieblinge)?

    9. Verfolgst du einen bestimmten Rythmus bei deinen Blogeinträgen oder stellst du sie spontan online?

    10. Hast du mal auf meinem Blog vorbeigeschaut?

    11. Unangepasst oder spießig?

    Die „Regeln“ für den Liebster Award habe ich in einfacher und leicht abgewandelter Form hier gefunden: http://www.simoneweissenbach.com/wer-moechte-den-liebster-award/

    Und wen beglücke ich jetzt? Sofern das Glück ist… Ich erwähne also jetzt einfach ein paar Blogs, die ich zur Zeit recht gern verfolge. Wenn die Autoren Lust haben, können sie mitmachen, ansonsten sei dies hier einfach eine Liste der Leseempfehlungen:

    https://mutterseelesonnig.wordpress.com/ – Mutter.Seele.Sonnig schreibt über ihr Leben als Alleinerzieherin. Was so alles in so einem alleinen Leben drinsteckt!

    https://moechtegernmutti.wordpress.com/ – Pari Urbani schreibt über ihren Kinderwunsch. Sie ist Wissenschaftlerin und geht das Ganze extrem wissenschaftlich an. Und sie ist kreativ, bissig, witzig, emotional und deswegen ist jeder Blogpost (selbst mit Zyklustabellen) auch für Außenstehende unterhaltsam.

    https://leandersfeinelinie.com/ – Ein Comicblog. Vier Bilder pro Strip, also gut für Zwischendurch. Pointe garantiert und clever und cool und aus dem Leben und überhaupt.

    https://kiddothekid.com/ – Love. So pointiert, witzig, sensibel und rau. Durch’s Gehirn mitten ins Herz!

    Kann mir gar nicht so richtig vorstellen, dass überhaupt jemand von den erwähnten mitmacht. Aber schaut sie euch an, die sind sooo lesenswert!

Advertisements

2 Kommentare zu „Liebster-Award 1

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: