Abendstimmung

Mann krank, Arbeit wartet, Haushalt bleibt liegen, Besuch kommt am Wochenende. Mann hat mehrere Termine nächste Woche, wieder keine Zeit für mich und meine Arbeit. Verzweiflung über den Zustand von Küche und Bad und überhaupt allem. Und dann, beim abendlichen In den Schlag Tragen im Bondolino scheint das Kind auf einmal überhaupt nicht müde, beschwert sich aber zur Abwechslung auch mal nicht. Statt ins Bett zu gehen, habe ich also Gelegenheit, mit dem Kind auf dem Rücken eine halbe Stunde lang die Küche aufzuräumen und dabei Journey und Bon Jovi auf mittlerer Lautstärke zu hören. 

Schätze, man muss nehmen, was man kriegt. 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Abendstimmung

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: