Mein geheimer Plan

Ganz im Vertrauen jetzt – zwischen dem Internet und mir: ich habe einen geheimen Plan. Die heimliche Bio-Agenda. Mein Mann weiß nichts davon, also psst!

Ich möchte nämlich unsere Ernährung vergesündern (ja, das heißt so). Bio-Lebensmittel kommen darin bisher nicht vor. Weil. Die sind echt teuer. Also, wirklich. Nicht doppelt so teuer, sondern fünfmal oder so. Und wir sind eher low budget. Einmal, zweimal im Jahr stehen wir vor irgendeiner Bio-Theke und wollen’s tun und denken dann: „Neeee. Echt jetzt?“ Naja, wir alle wissen: man muss ja nur an anderen Enden sparen. Weniger Süßigkeiten hier, mehr Geld da. Total simpel. Deshalb wiege ich auch 54kg bei 1,62m und koche jeden Tag frisch. Nicht.

Schritt 1

Aber jetzt mit der kleinen Lady sind die guten Vorsätze wieder da und wenigstens ihre ersten paar Bissen sollen möglichst frei von Pestiziden und Co. sein. Und da kauft man schon mal eine 2-€-Gurke – die dann natürlich zu 90% auf dem Boden bzw. im Hund landet. Die restlichen 10% hab ich gegessen. Ist nämlich noch nicht wirklich beikostreif, das Kind. Jedenfalls ist das doch eine sehr sanfte Art, teureres Essen einzuschleichen und gleich einen gewissen Gleichmut dessen materiellem Wert gegenüber zu entwickeln. 

Schritt 2

Nachdem die kleine Lady zum Probieren nur Bio hatte, soll sie, wenn sie erstmal richtig isst, natürlich erstmal dabei bleiben. Sie benötigt ja auch nur kleine Mengen. Da kann man schon noch etwas mehr bezahlen. 
Schritt 3

Irgendwann isst die kleine Lady ja beim Familienessen mit und da kann sie selbstverständlich nicht plötzlich auf Tiefkühlpizza umsteigen und wir wollen sicher nicht ein extra Bio-Menü für sie kochen. Tjaaaa…
Fraglich, ob das so funktioniert.
Aber! Da bin ich ja letztens fast aus den Latschen gekippt, als mein Mann von sich aus eine Bio-Zucchini kaufen wollte. Das Gemüse hatte ihn nämlich zuvor geschmacklich überzeugt, nachdem ich eine Ladung Bio-Reste über Foodsharing bezogen hatte. Mein Plan könnte also aufgehen! Muahahahahaaaa!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: